FANDOM





Zu Beginn fast jeden Spiels der Animal Crossing-Reihe bekommt der Spieler von Tom Nook ein eigenes Haus gestellt, dessen Hypothek jedoch ab nun abbezahlt werden muss. Sobald das Haus abbezahlt ist, kannst du Tom Nook mit einer Erweiterung des Hauses beauftragen. Diese Ausbaumöglichkeiten unterscheiden sich von Spiel zu Spiel. Jeder Ausbau zieht wieder einen neuen Kredit nach sich, des es abzubezahlen gilt.

Die Wahl der Position des eigenen Hauses ist vom jeweiligen Spiel abhängig. Außerdem startest du in einigen Spielen auch mit einem Zelt als Übergangslösung, bis das Haus fertiggestellt ist.

Animal Crossing (GameCube) Bearbeiten

  •   19.800 ★ - Das erste Haus
  • 148.000 ★ - Erdgeschoss 1. Erweiterung
  • Für die 3. und 4. Erweiterung kannst du die Reihenfolge wählen:
    •   49.800 ★ - Keller kommt dazu
    • 398.000 ★ - Erdgeschoss 2. Erweiterung
  • 798.000 ★ - Obergeschoss kommt dazu

Animal Crossing: Wild World Bearbeiten

(1.) Haus anzahlung: 19.800 Sternis

Animal Crossing: Let's Go to the City Bearbeiten

  •   19.800 ★ - Das erste Haus
  • 120.000 ★ - Erdgeschoss 1. Erweiterung
  • 248.000 ★ - Erdgeschoss 2. Erweiterung
  • 368.000 ★ - Obergeschoss kommt dazu
  • 598.000 ★ - Keller kommt dazu

Animal Crossing: New Leaf Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki